Bettwanzenbekämpfung

 

Bettwanzenbekämpfung AschaffenburgAuf den ersten Blick werden Bettwanzen nicht selten mit Zecken verwechselt, zumal, die meisten Verbraucher halten die Bettwanze in Deutschland für ausgestorben und würden bei der Entdeckung des maximal 6 mm kleinen Tieres nicht an eine Wanze denken. Der vorwiegend nachtaktive Schädling ist keinesfalls auf die leichte Schulter zu nehmen. Wenn Sie eine Bettwanze entdecken, können Sie von einem massiven Befall ausgehen und sollten sich vor Augen führen, dass eine kleine Bettwanze in ihrem Leben bis zu 200 Eier legen kann. Nicht nur im Bett oder auf dem Sofa, sondern auch hinter losen Tapeten, hinter Bildern oder in sehr kleinen Ritzen finden Bettwanzen einen Unterschlupf und vermehren sich bei Zimmertemperatur rasant. Als erster Hinweis dienen schwarze bis dunkelbraune kleine Kügelchen, bei denen es sich nicht um die Eier, sondern um den Kot der Bettwanze handelt.
Die Bettwanzenbekämpfung sollte professionell erfolgen. Wir bieten Ihnen eine fundierte und auf Erfahrung beruhende Schädlingsbekämpfung für Bettwanzen an und versichern Ihnen, dass juckende und brennende Stiche, Hautausschläge und Allergien bald der Vergangenheit angehören. 


Wir beraten Sie!


Nicht nur die adulten Tiere, sondern bereits die Larven saugen Blut. Auf der Haut bemerken Sie neben dem Juckreiz rote Punkte, die dicht aneinander gereiht, großflächig wirkend und marginal an Flohstiche erinnernd, als sicheres Indiz für Bettwanzen dienen. Sehr empfindliche Menschen beklagen sich über eine Hautentzündung, die durch eitrige und nässende Pusteln sogar soweit führen kann, dass ein Besuch beim Hautarzt notwendig ist. Nach einer professionellen Bettwanzenbekämpfung desinfizieren wir Ihre Räumlichkeit und beugen so dem Überleben von Larven, sowie der Neubildung adulter Tiere vor. Haben Sie Fragen zu Bettwanzen und sind unschlüssig, woher die juckenden Stellen auf Ihrer Haut kommen? Wir beraten Sie gerne kostenlos und finden im Telefongespräch heraus, ob eine professionelle Bettwanzenbekämpfung in Ihrem Zuhause oder der öffentlichen Einrichtung, im Hotel oder der Pension für eine Beendigung der Symptome sorgen und ein hygienisches Ambiente schaffen kann. Bettwanzen sind kein Indiz für Unsauberkeit. Sie nisten sich vielmehr im Reisegepäck ein und werden direkt als unsichtbares Mitbringsel aus dem Urlaub nach Deutschland gebracht. Aus diesem Grund sind sie in Privathaushalten ebenso wahrscheinlich, wie in Hotels und Pensionen mit Gästeverkehr.