Mäusebekämpfung

 

ratteMäuse beschädigen die Bausubstanz, verunreinigen Ihre Lebensmittel und übertragen eine Vielfalt an Krankheiten. Mit einer Mausefalle ist dem Schädling in der Regel nicht beizukommen, da Mäuse durchaus mit einer gewissen Intelligenz reagieren und Ihre liebevoll bestückte Falle gezielt umgehen. Kratz- und Scharrgeräusche, Kot in den Zimmerecken, sowie ein Ammoniak Geruch sind sichere Indizien für eine Maus. Mäuse schleppen neben der Gefahr, die allein ihr Kot für Sie darstellt, weitere Parasiten ein und sind Überträger von Flöhen, Zecken und auch Läusen. 


Professionelle Mäusebekämpfung


Bei uns können Sie eine professionelle Mäusebekämpfung in Auftrag geben und sich darauf verlassen, dass keine Maus dank unserer kompetenten und effizienten Methoden länger in Ihrem Haus verweilen wird. Zu den gefährlichen, durch den Kontakt mit der Maus und ihren Ausscheidungen übertragenen Krankheiten gehören:

  • Gelbsucht
  • Salmonellen
  • Kopfgrind
  • der Hanta Virus
  • und Leptospirose.


Oftmals ist die Maus selbst gar nicht zu sehen, da sie ihre Aktivitäten auf den späten Abend und die Nacht verlegt. Doch die sicheren Zeichen wie angenagte Kabel, die zu einem Brand führen und so die Gefahr für Leib und Leben mit sich bringen, aber auch Kot und Urin auf Lebensmitteln, auf Arbeitsflächen und Möbeln sind unverkennbar. Hinzu kommen die psychologischen Folgen, die beim Einblick einer Maus mit Panikattacken und Schockzuständen einhergehen können. 

Prävention und Umgang

Bei einer notwendigen Mäusebekämpfung sorgen wir für schnelle Abhilfe und begeben uns neben der Schädlingsbekämpfung, sowie der anschließenden Desinfektion auf Ursachenforschung. Hilfreiche Tipps zur Prävention und den Umgang mit einer Maus im Haus können Sie kostenfrei am Telefon erhalten. Sie müssen sich Ihren Wohnraum oder das öffentliche Gebäude nicht mit Mäusen teilen, denn wir sorgen für Abhilfe und kümmern uns umgehend, zuverlässig und schnell um Ihr Problem mit den schädlichen und gesundheitsgefährdenden Kleinnagern.